Krippenfreunde Kuchl

Kursangebot 2021

Heuer dürfen (unter Einhaltung der 3G-Regeln) wieder Kurse abgehalten werden. Es stehen ein Kinderkurs, ein Kurs für Erwachsene sowie Schnitzen für Erwachsene zur Verfügung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim Informationsabend am 24. September.

Informationsabend

Freitag, dem 24. September 2021 um 19.00 Uhr

Dieser findet in unser Krippenwerkstätte im Mehrzweckhaus Kuchl statt. Festzulegen sind die Bauart der Krippe, Größe der Grundplatte, voraussichtlicher Material – und Zeitaufwand jeder einzelnen Krippe

Erwachsenenkurs am Dienstag

Ab Dienstag, dem 28. September 2021 bis Ende November 2021

Kursbeginn jeweils um 18.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr in der Krippenwerkstätte Kuchl

Mindestteilnehmerzahl:  ab 4 bis maximal 10 Teilnehmer/innen

Kursbeitrag: € 150,- pro Krippe für Nichtmitglieder und € 140,- für Mitglieder

Diese Kosten setzten sich zusammen aus der persönlichen Betreuung für die Teilnehmer durch qualifizierte Mitglieder unseres Vereines, Materialkosten der Krippen bei Normgröße und einer Putzpauschale, wenngleich bei Anwesenheit an der Reinigung der Krippenwerkstätte am Ende der Kurstätigkeiten, 10,00 Euro an die einzelnen Teilnehmer retourniert werden.

Die Kosten für die individuelle Beleuchtung jeder einzelnen Krippe muss gesondert berechnet werden, im Durchschnitt ab 25,00 Euro je nach Größe und Ausführungen.

Krippenbauen für Kinder (mind. 8 Jahre)

Ab Samstag, dem 16. Oktober bis zum 6. November 2021

jeweils an einem Samstag in der Zeit von 8.00 Uhr – 11.30 Uhr

an insgesamt 4 Vormittagen in der Kurswerkstätte Kuchl – maximal 10 Kursteilnehmern/innen

Kursbeitrag: € 60,- für Nichtmitglieder und € 50,- für Kinder von Mitgliedern

Kursbeitrag inkl. Materialkosten, jedoch bei kleinerer Normgröße gegenüber den erwachsenen Teilnehmern, die Kosten für die elektrische Beleuchtung jeder einzelnen Krippe wird ebenfalls gesondert verrechnet – ab 25,- pro Krippe

Schnitzen für Erwachsene

Dieser Schnitzkurs wird ausschließlich für bereits erfahrene Schnitzer angeboten. Gefertigt werden verschiedene Figuren und hochwertige Schnitzarbeiten in entspannter Atmosphäre, aber auch eigene Kreationen, unter der begleitenden Aufsicht von Bildhauer Peter Schörghofer, können in diesen Kursen entstehen.

Kosten: 5,- pro Person und Kursabend

Kursbeginn in Absprache des Kursleiters Peter Schörghofer ab Anfang Oktober jeweils ab 18.00 Uhr

Anmeldungen für die beiden Krippenbaukurse bitte beim Obmann Reinhard Neureiter unter der Telefonnummer 0664/8119129

Für alle Kurse und Aufenthalte in den Räumen der Krippenwerkstätte gelten die jeweils aktuellen und gültigen Verhaltensregeln und Vorsichtsmaßnahmen der Behörden, vorausgesetzt werden jedoch die Einhaltung der 3 G-Regeln inklusive einer kurzen Überprüfung, eine Anwesenheitsliste welche ausgefüllt werden muss und nach einer Woche wieder vernichtet wird, aber auch die Möglichkeit, Desinfektionsmittel zu benützen, wird natürlich möglich sein.

Unter der Voraussetzung, dass die Kurse bis zum Schluss stattfinden werden, wird es auch eine Krippenweihe mit Segnung geben, aber auch Krippenausstellung Anfang Dezember ist geplant, vorausgesetzt die öffentliche Lage ist nicht wieder außer Kontrolle und es gibt wieder massive Einschränkungen durch die Behörden, welche keine öffentliche Veranstaltungen nicht mehr zulassen.

Die genauen Termine werden natürlich zeitgerecht bekannt gegeben.

Krippenfotos